8'848 Franken: Höhe des Everest als Spendenziel

Vor zwei Wochen sind wir mit RUN FOR HOPE gestartet - Zeit für einen Zwischenstopp! Das Spendenprojekt ist gut angelaufen und konnte auch dank Beiträgen auf watson.ch und ich-liebe-berge.ch an Beachtung gewinnen.

Über Shiva, den Bruder von Ash, haben wir inzwischen genauere Informationen zu den Schulgeldern von Alisma Gurung (5) und Abin Gurung (1) erhalten. Diese müssen uns von der Schule in Kathmandu noch bestätigt und die Zahlungsmodalitäten geregelt werden. Dabei wollen wir das gesammelte Geld bis zum Schulabschluss der beiden Kinder direkt und in Raten an die Schule überweisen.

Gemäss diesem Stand haben wir nun ein konkretes Spendenziel von CHF 8'848 Franken festgelegt, was symoblisch der Höhe des Mount Everest entspricht. Im Sinne der Transparenz können Interessierte ab sofort den aktuellsten Stand der Spenden abrufen. Weiter zeigen wir auf, wer RUN FOR HOPE als Hoffnungsspender unterstützt.

Gemeinsam haben wir heute 20 Prozent unseres Spendenziels erreicht. Bis zum Eiger Ultra Trails sind es noch 38 Tage. Unsere Hoffnungsspender motivieren uns, auch weiterhin Gas zu geben und gemeinsam etwas zu bewegen. Werde auch du Teil unseres Teams und gib den Kindern von Ash Gurung Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben.

 Menuka Gurung mit den Kindern Kindern Alisma (5) und Abin (1)

Menuka Gurung mit den Kindern Kindern Alisma (5) und Abin (1)